.. ohne Titel

Eure Kinder sind nicht eure Kinder.
Es sind Söhne und Töchter der Sehnsucht
des Lebens nach sich selbst.
Sie kommen durch euch, aber nicht von euch,
und obwohl sie mit euch sind,
gehören sie euch doch nicht...
Ihr dürft euch bemühen, wie Sie zu sein,
aber versucht nicht, sie euch ähnlich zu machen.
Denn das Leben läuft nicht rückwärts,
noch verweilt es beim Gestern.
Ihr seid die Bogen, von denen eure Kinder
als lebende Pfeile abgeschossen werden.


Khalil Gibran

 

 image

..auf dem Foto sind meine beiden "Lütten", ein Bild aus dem letzten Urlaub

 

.. .. ..

 

18.11.08 11:26

Letzte Einträge: zuviel Arbeit .. .., Frohe Ostern ;-), genervt ohne ende...

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Tunnelblick / Website (18.11.08 11:40)
Das sollten sich alle Eltern mal zu Herzen nehmen!


(18.11.08 13:52)
...gut, ab zu mal wieder daran zu denken!


Angie / Website (18.11.08 23:14)
Das ist ein sehr schönes Gedicht und trifft den Kern. Ich kann immer nur hoffen, dass ich so gehandelt habe bei der Erziehung meiner Tochter. Sie ist völlig anders als ich, aber sie weiß genau was wichtig ist. Ich bin irre stolz auf sie.